InLine® Adapter, für 2 SATA Geräte auf IDE

InLine® Adapter, für 2 SATA Geräte auf IDE InLine® Adapter, für 2 SATA Geräte auf IDE
  • verfügbar
  • ArtikelNr.: 8009181
  • Versandgewicht: 0,08 kg
  • Lieferstatus: 14 Werktage
  • Lieferzeit: Siehe Artikelbeschreibung
  • Unser Preis: € 17,85
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)
Wird geladen ...

Hersteller:
Kategorie:
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.

Beschreibung

Diese Adapterkarte bietet die Möglichkeit zum Anschluss von zwei SATA Geräten an den IDE-Controller, die Platine wird direkt auf das Mainboard gesteckt und stellt die SATA Technologie auch auf Mainboards ohne SATA Controller zur Verfügung. Zudem sind die SATA Festplatten auf Master und Slave einstellbar.
  • 40pol. Buchse an 2x 7pol. Buchse
  • Mit 3,5" Stromanschluss (Floppy)
  • Unterstützt U-DMA 100/133MB/s
  • Es müssen 2 SATA HDD angeschlossen werden!
  • Bei Verwendung der 2 SATA HDD im Slave-Modus, nehmen Sie die Einstellung bitte im Bios vor.
  • Bei Verwendung der 2 SATA HDD im Master-Modus muss der Jumper dementsprechend eingestellt werden.

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Newsletter

    Die TOP-Marken bei GeWi.Tec GmbH

    Internetsicherheit

    • Unser Partner in Sachen Internetrecht IT-Recht-Kanzlei

    Bequem bezahlen per

      Zahlen Sie bequem mit PayPal, Überweisung per Vorkasse oder Überweisung auf Rechnung

    Wir versenden nach

      Wir versenden über DHL innerhalb Deutschland, nach Österreich und BENELUX usw...

    Wir versenden mit

      Wir versenden mit DPD Naional (Paket) und International

    Kontaktdaten per QR

    • Kontaktdaten per QR-Scan

    Social Media

    • Besuchen Sie designs4home.de bei facebook
    • Besuchen Sie designs4home.de bei Twitter
    • Besuchen Sie designs4home.de bei google+